Die besten Apps für kalte Tage

woman using her smartphone
Quelle: Unsplash

Der Winter hat uns noch immer fest in seinem eisigen Griff, während sich Schnee, Regen und kalte Temperaturen weiterhin über Deutschland ausbreiten. An manchen Wochenenden ist es kaum jemandem danach, das gemütliche Haus zu verlassen und in die eisige Kälte zu treten, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Wenn draußen der Regen an das Fenster prasselt oder der Schnee die Welt in Zucker hüllt, ist es doch im Warmen ganz besonders gemütlich. Wir haben für Sie einige der besten Apps zusammengestellt, die dem Winter einheizen und für ganz besonders entspannte Zeiten zuhause sorgen.

Der virtuelle Kamin

Was könnte ein gemütlicheres Gefühl verbreiten als das sanfte Knistern des Kaminfeuers? Selbst wer keinen Kamin im Haus hat, braucht auf dieses Gefühl nicht zu verzichten. Mit Apps wie „Kamin HD“ wird das Smartphone oder Tablet kurzerhand zu einer Feuerstelle. Auf dieser App kann sogar zwischen verschiedenen Feuerarten, Geräuschen und Musikarten ausgewählt werden, um den perfekten Kamin ins Wohnzimmer zu zaubern. Mit der richtigen Hardware, etwa einem Google Chromecast, kann das Feuer sogar auf den Fernseher übertragen werden, um dieses noch realistischer werden zu lassen.

White mobile phone lying on a couch with cup and stack of magazines
Quelle: Pexels

Warme Rezepte der Saison

Niemand möchte sich im Winter erkälten, bei den vielen Viruswellen ist das allerdings gar nicht so einfach. Mit der richtigen Ernährung, die einen auch im Winter mit reichlich Vitamin C und weiteren wichtigen Nährstoffen versorgt, lässt sich das Immunsystem stärken. So ist man selbst bei Erkältungswellen gewappnet und gibt seinem Körper eine Chance gesund zu bleiben. Die App „Winterrezepte“ hat sich auf leckere Speisen für den Winter spezialisiert. Mit Gemüse der Saison, wie Kohl und Rüben, werden wärmende Eintöpfe, Suppen und viele weitere Gerichte zum Nachkochen vorgestellt. So bleibt man auch in der kalten Jahreszeit von innen und außen warm.

Winterlicher Spielspaß

So ein kalter Nachmittag zuhause ist genau die richtige Gelegenheit, um sich einem Hobby zu widmen, zu lesen, Filme zu schauen oder eben mit einem guten Spiel zu entspannen. Für das Smartphone gibt es unzählige Game-Apps, die jede Langeweile vertreiben. Das Ski-Adventure „Ski Safari“ sorgt beispielsweise auf iOS für virtuellen Pistenspaß und bringt winterliche Stimmung auf. Das Logikspiel „Penguin Patrol“ bringt die Gehirnzellen in eisiger Stimmung in Schwung. Die Spiele „Cleo's Gold" und „Legend of Atlantis" des Bitstaz Casinos haben den Vorteil, Freispiele anzubieten. Hier wird ein gesamter Casino Bonus in Euro, aber auch in Bitcoin ausgezahlt. So findet man die modernsten Spiele oft von der eigenen Couch aus und die kalten Wintertage verfliegen dank der Unterhaltung wie im Flug.

Fit durch den Winter

Besonders im Winter kann es manchmal ganz schön schwierig sein, sich zum Sport zu motivieren. Mithilfe der richtigen App wird dies leichter. Die App „Daily Yoga“ enthält 50 HD-Videos mit Yoga-Routinen, Anleitungen und entspannter Hintergrundmusik. Die Sportgemeinschaft auf der App und der enthaltene Fitness-Tracker helfen den Nutzern, am Ball zu bleiben und Ziele zu erreichen. Die Intensität und Länge der Übungen können nach Belieben angepasst werden, was die App besonders praktisch macht. Steht der Skiurlaub noch bevor und man will sich perfekt darauf vorbereiten, gibt es die App „5 Minuten Skitraining“, welche mithilfe von Videos verschiedene Trainingseinheiten, die perfekt auf den Wintersport in den Bergen angepasst sind, vorstellt.

Wer sich diese Apps auf das Smartphone lädt, übersteht den Winter mit Gemütlichkeit, Spaß und Gesundheit wie im Nu. Da werden die kalten Tage gleich um einiges schöner und unterhaltsamer.

Glücksspiel kann süchtig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.