Casino Bonus Codes sind immer noch wichtig

Es ist gar nicht so lange her, da musste man sie immer zur Hand haben. Ohne einen Aktions-Code oder anderweitigen Bonus Code konnte man im Casino kaum einen Bonus mitnehmen. Das galt als neuer Spieler genau so wie beim Stamm-Casino im Internet.

Kein Casino Bonus ohne Code?

Die Anbieter warfen mit den manuellen Aktivierungs-Schnipseln nur so um sich. Auf Expertenportalen konnte man immer erfahren, wo es gerade etwas umsonst gibt. Auch auf den Casino-Webseiten selbst wurden die Codes an prominenter Stelle beworben.

Inzwischen hat sich der Wind etwas gedreht. Das liegt jedoch nicht an einem Rückgang der Bonusangebote in Casinos. Freispiele und Gratisguthaben kann man als Spieler weiterhin massenhaft abgreifen. Das Verschwinden der Bonus Codes hängt vielmehr mit technischer Entwicklung zusammen.

Seit Jahren nämlich kann man ein Angebot mit einem einfachen Klick aktivieren. Normalerweise bekommt man in Zuge der Einzahlung ein Angebot präsentiert. Wenn man den Bonus wahrnehmen möchte, muss man ihn in der Regel einfach anklicken. Früher diente ein Bonus Code dazu, einen Bonus zu aktivieren. Heute haben die Anbieter einfachere und bessere Methoden.

Dennoch sind Bonus Codes noch nicht ganz ausgestorben. Manche Online Casinos aktivieren ihren Willkommensbonus immer noch per Code. In manchen Fällen kann man zwar den ersten Bonus ohne Code holen, aber für die folgenden Einzahlungen bekommt man mit einem Code direkt Reload-Bonus. Auch gibt es Fälle, in denen es einen Bonus für die Allgemeinheit gibt und einen besseren Bonus für alle, die um den Bonus Code wissen.

Experten sind immer noch wichtig

Es lohnt sich eigentlich immer, sich nicht direkt bei einem Online Casino zu registrieren. Vorher sollte man sich auf bei einem Experten-Ratgeber umschauen. CasinoKomplett hat zum Beispiel eine Übersicht über Bonus Codes erstellt. Es sind aber nicht nur die Codes selbst, die man verpassen könnte. Auf den Webseiten der Casinos sind die Informationen oftmals verstreut und schwer zu finden.

Die Bonusbedingungen tragen dazu bei, ob ein Angebot sich lohnt. Wenn die Umsatzbedingungen des Bonus ungewöhnlich hoch sind, lässt man unter Umständen besser die Finger davon. Auch Fallstricke und sonstige Dinge, die man beachten sollte, befinden sich oft nur im Kleingedruckten. Meistens darf man mit aktivem Bonus einen bestimmten Rundeneinsatz nicht überschreiten. Auch lassen sich manche Angebote nicht mit allen Einzahlungsmethoden aktivieren.

Ein schneller Blick ins Expertenportal zahlt sich deshalb immer aus. Dort findet man immer eine ausgewogene Bewertung der Bonusangebote in Casinos. Was es bei bestimmten Boni der Online Casinos zu beachten gilt, findet man stets übersichtlich zusammengefasst. Zudem kann ein gutes Expertenteam die schlechten und unseriösen Lockangebote direkt aussortieren. So spart man nicht nur Zeit, sondern auch unnötigen Frust.

Bonusanalyse: Die faulen Eier werden aussortiert

Auch wenn Casino Bonus Codes im Jahr 2019 nur noch vereinzelt zur Anwendung kommen: Man sollte trotzdem immer einen schnellen Blick auf die Expertenseiten werfen, bevor man sich ein neues Casino-Konto erstellt. So holt man nicht nur das beste Angebot, das verfügbar ist. Auf diese Weise kann man auch verhindern, sich auf einen unfairen Bonus einzulassen.

Die Casinos werden zwar immer zuverlässiger. Dennoch ist es immer sicherer und zielführender, sich alle Informationen vorher anzusehen. Die Experten können das Kleingedruckte der Bonusbedingungen zuverlässig zusammentragen und auswerten.

Glücksspiel kann süchtig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.