Die 7 besten kostenlosen Fitness-Apps

Das Jahr 2018 ist ja bekanntermaßen ein besonders sportliches. Nach den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erwartet uns in Sommer die Fußballweltmeisterschaft in Russland. Wenn man sich die Quoten von Wettanbietern wie 10Bet ansieht, dann zählt Deutschland natürlich zu den absoluten Topfavoriten auf den heurigen Titel. Viel wird davon abhängen, ob Teamchef Joachim Löw es wieder zustande bringt, dass unsere Truppe punktgenau zum Turnierbeginn erneut ihr volles Leistungspotenzial abrufen kann, und ob auch alle Schlüsselspieler fit sind.

Apropos fit, wie sieht es eigentlich mit Ihrer Fitness für den anstehenden Sommer aus? Haben Sie schon die perfekte Strandfigur oder ist bisher nur der Bierbauchmuskel besonders ausgeprägt? Wer bis zum WM-Start auch selbst etwas für sich tun möchte, für den haben wir hier eine Liste der 7 besten kostenlosen Fitness-Apps erstellt, damit auch Sie zuhause herzeigbar sind und nicht nur die Spieler im TV.

  1. Nike+ Training Club

    Mithilfe von Nike+ Training Club können Sie aus über 100 Workouts auswählen und so jeden Bereich Ihres Körpers trainieren. Noch dazu gibt es Video- sowie Audio-Tutorials, um die Übungen auch richtig durchzuführen. Mithilfe von Trainingsplänen können Sie Ihren Fortschritt verfolgen und weitere Trainingsstufen freischalten.

  2. Fitnet-App

    Mit Fitnet-App haben Sie die Möglichkeit, mit einem Live-Coach zu kommunizieren, während Sie Ihr Trainingsprogramm durchführen. Diese App bietet somit individuelle Beratung durch einen Experten – und das völlig kostenlos!

  3. Freeletics

    Freeletics ist vor allem für fortgeschrittene Sportler geeignet. Diese kostenlose Fitness-App kombiniert effektiven Muskelaufbau mit allumfassendem Ausdauertraining, was vor allem die Fettverbrennung ankurbelt. Das Meistern verschiedener Challenges lässt einen im Fitness-Level voranschreiten.

  4. Sworkit

    Sworkit bietet abwechslungsreiche Trainingspläne aus mehreren Sportarten. Hier findet man Übungen zum Muskelaufbau und Cardio-Training als auch Anleitungen für Yoga und Pilates – im Prinzip ein ganzheitliches Workout, welches auch über entspannende Elemente verfügt. Mit Sworkit findet jeder sein persönliches, maßgeschneidertes Trainingsprogramm.

    5. Asana Rebel

    Mit der kostenlosen Fitness-App Asana Rebel können Sie gleich voller Elan in den Tag starten. Hochqualitative Video-Tutorials zeigen tolle Yoga- und Atemübungen, mit deren Hilfe Sie Ihren Energiekreislauf wieder in Schwung bringen können. Es wird nicht nur gezeigt, wie man Asanas richtig ausführt, sondern es werden auch ausgezeichnete Tipps und Inspirationen mitgeliefert, mit denen man ganz leicht sein persönliches Glück finden kann.

  5. 7 Minutes

    7 Minutes eignet sich besonders für stressgeplagte Nutzer, deren Terminkalender kaum Raum für sportliche Aktivitäten zulässt. Mit dieser App nehmen Sie sich jeden Tag 7 Minuten Zeit, um verschiedene Körperbereiche zu trainieren. 7 Minuten am Tag klingt zunächst wenig, bewirkt jedoch sehr viel. Experten sind sich einig, dass schon 7 Minuten Training täglich einen großen Impact auf den Körper haben. Außerdem sind die Übungen so konzipiert, dass man trotz der kurzen Dauer ordentlich ins Schwitzen gerät.

  6. MyFitnessPal

    Wer nicht nur fitter, sondern auch schlanker werden möchte, der wir mit der App MyFitnessPal seine Freude haben. Diese unterstützt Sie während Ihrer Diäten mithilfe einer Datenbank, welche Kalorienanzahl unzähliger Speisen und Gerichte enthält, was äußerst hilfreich dabei sein kann, um Ihr Traumgewicht zu erreichen. Dazu kommt dann noch eine Vielzahl an tollen Workouts, die Ihr Fitness-Level auf eine neue Stufe heben werden. Das ideale Tool zur Traumfigur – und das auch noch gratis!

    Das wären unsere 7 besten kostenlosen Fitness-Apps. Also – ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Hoch von der Couch und rein in die Turnschuhe! Wir sehen uns mit Sixpack am Strand wieder – oder zumindest mit Muskelkater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.