dr.fone – Photo Transfer und Datenwiederherstellung

dr.fone - Photo Transfer

Wer schon mal ein Bild, Video, Kontakt oder eine Nachricht versehentlich gelöscht hat, weiß, wie ärgerlich das sein kann. Auf dem PC ist das in der Regel kein großes Problem.
Es gibt reichlich Wiederherstellungstools, mit denen man schnell Dateien wiederherstellen kann. Auf einem iPhone oder iPad ist das schon schwieriger.

Datenwiederherstellung vom iPhone oder iPad

Gab es vor einigen Jahren noch das eine iPhone, gibt es mittlerweile zahlreiche Modelle. Nicht jedes wird von der App unterstützt, sodass unter Umständen auf die PC/Mac Version zur Datenwiederherstellung zurückgegriffen werden muss. In diesem Fall wird man von der App direkt nach dem Scan und vor dem Start der Wiederherstellung benachrichtigt und erhält einen Downloadlink. Man muss sich dann darüber im klaren sein, dass deutlich mehr Kosten entstehen können. Die Daten sollten also wirklich wichtig sein.

Scannen und wiederherstellen

Wird das Gerät unterstützt und der Scanvorgang wurde gestartet, werden die verlorenen Daten angezeigt. Unterstützt werden hier Bilder, Videos, Nachrichten und Kontakte. Gerade ein gelöschter Kontakt oder eine Nachricht mit wichtigen Daten kann sehr ärgerlich sein. Auf einem geschäftlich genutzten Gerät können das sogar Kundendaten sein, die unter Umständen finanzielle Einbußen bedeuten. Da das Dateisystem auf einem Smartphone kaum anders verwaltet wird als auf einem PC, ist es natür wichtig, dass so schnell wie möglich nach gelöschten Daten gesucht wird. Andernfalls kann der Speicherplatz bereits mit neuen Daten überschrieben worden sein und alles ist unwiederbringlich verloren.

Unterstützung am PC und Mac

Nicht alle Geräte werden unterstützt. Das bedeutet, dass in einigen Fällen die Daten nur über den Anschluss an einen PC oder Mac gerettet werden können. Dann muss auf die deutlich teurere Desktop Version zurückgegriffen werden. Eine solche Investition lohnt sich jedoch nur, wenn die Daten wirklich wichtig waren. Zusätzlich kann die App auch zum Transfer von Fotos auf einen PC genutzt werden. Dafür ist eine Verbindung beider Geräte über WLAN erforderlich.

Daten auf den PC/Mac übertragen

Auf einfache und schnelle Weise lassen sich sowohl Bilder, als auch Videos, Kontakte und Nachrichten auf den PC oder Mac übertragen und somit sichern oder weiterverarbeiten. Kontakte können so in das Mac Adressbuch übernommen und Bilder in die iCloud übertragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.