Track by Track – Klassisches Puzzle mit Kanone statt Laser


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

Track by TrackGeorgy Sarkisyan

Beschreibung der kostenlosen App:

Da Puzzlespiele immer noch zu den beliebtesten Beschäftigungen, neben chatten und simsen natürlich, gibt es heute wieder eine kostenlose App aus diesem Genre in einem Review. Logisches Denken ist hierbei Pflicht.

Das Spielprinzip dieser App ist zwar nicht neu, aber wer erfindet schon täglich das Rad aufs neue? Wer schon etwas ähnliches mit Laserstrahlen gespielt hat, wird sich sicher über etwas gleichartiges freuen, bei dem es auch darum geht, etwas umzuleiten.


Die Kugel gehört in das Loch

Dummerweise hat der Entwickler vergessen, eine bewegliche Kanone zu integreren. Stattdessen hat er sie mit 2 Schrauben am Boden befestigt. Nun schießt sie nur noch in eine Richtung, was unschwer an der Linie zu erkennen ist. Um die Kugel dennoch ins Loch zu bekommen, musst du ein paar Hilfsmittel nutzen, die auf dem Spielfeld herumliegen. Allerdings dürfen diese nicht wahllos gesetzt werden. Bei einem Puzzle hat jedes Bauteil seinen festen Platz und der ist in diesem Fall durch ein leeres Quadrat markiert. Da es jedoch mehrere dieser leeren Quadrate gibt, liegt es an dir, das richtige herauszufinden.

Geht der Schuss nach hinten los?

Sobald du alle Klötze platziert hast, ballert die Kanone auch schon los. Ob sie dann auch das Loch trifft, erkennst du bereits im Vorfeld durch die gestrichelte, rote Linie, die die Flugbahn markiert.

Fazit:
Die App ist schlicht aufgemacht und verzichtet auf visuelle Effekte. Die Konzentration auf das reine Puzzle wirkt sich aber keineswegs negativ auf den Spielspaß aus. Eher das Gegenteil ist der Fall, wie ich finde. Da es sich um eine Gratis App ohne In-App Käufe handelt, sind alle 50 Levels kostenlos spielbar. Im Gegenzug schaut man sich die Werbebanner an, die am oberen Rand platziert wurden. Dort sind sie weit ab vom Schuss und stören nicht beim Spielen.

Noch keine Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.