The Floor Escape – Befrei dich in der kostenlosen App aus dem Hochhaus


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

The Floor EscapeGlobeApps SRL

Beschreibung der kostenlosen App:

Aus diesem Hochhaus kannst du nur entkommen, wenn du alle Rätsel gelöst hast. Die jeweiligen Türen lassen sich vorher nicht öffnen und die kostenlose Universal-App treibt dich immer wieder in den Wahnsinn.

In einem Hochhaus befindet sich in den meisten Fällen ein Fahrstuhl, mit dem man von einer Etage zur anderen kommt. Hier bist du ganz oben und versuchst dich nach unten durchzuarbeiten, um das Gebäude endlich verlassen zu können.

Ein Fahrstuhl schöner als der andere

Jede Etage sieht in diesem Haus komplett anders aus und auch die Türen zum Fahrstuhl haben keinerlei Ähnlichkeit miteinander. Das bezieht sich nicht nur auf die Optik, sondern auch auf den Mechanismus, mit dem sie sich öffnen lassen. Hier sind deine grauen Zellen gefordert.

Löse zahlreiche kleine Rätsel

In den erstenFahrstuhl gelangst du noch, indem du nur einen Knopf drückst. Viel schwerer ist der Zweit auch nicht. Das zum Öffnen benötigte Teil liegt direkt vor deiner Nase. Sammle es einfach aus und wende es an. Von Level zu Level wird es jetzt immer schwerer und die Lösung ist nicht mehr ganz so offensichtlich. Kombiniere Gegenstände und finde verborgene Schalter. Überwinde Hindernisse für die ebenfalls Objekte kombiniert werden müssen, die sich irgendwo im Szenario verstecken.

Es gibt nun schon ein paar unterschiedliche Versionen dieser Flucht-Spiele und dennoch reizen sie immer wieder. Diese App ist komplett kostenlos und wird ausschließlich durch Werbung, in Form eines kleinen Banners am unteren Rand, finanziert.

Noch keine Bewertungen


2 Gedanken zu „The Floor Escape – Befrei dich in der kostenlosen App aus dem Hochhaus“

  1. Das ist ja mal was ganz anderes, schon bei deiner Beschreibung bekomme ich richtig Lust zu spielen! Ein riesiges Hochhaus und das Ziel ist dort rauszukommen…das wird bestimmt super schwer mit den Rätseln zum Schluß!
    Danke für den Tip! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.