RoboBug – Schönes und herausforderndes Puzzle mit 50 kostenlosen Levels


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

RoboBugWolfhard TERASA

Beschreibung der kostenlosen App:

RoboBug hat als Grundlage ein Brettspiel, das nicht ganz so bekannt ist. Gerade auf dem iPad lassen sich solche Brettspiel-Adaptionen sehr gut spielen. Aber auch auf dem iPhone ist es noch gut bedienbar.

In der kostenlosen App musst du dich um kleine Käfer kümmern, die einige Münzen einsammeln sollen. Da dies aber nicht im Vorbeilaufen möglich ist, musst du dir deine Spielzüge genau überlegen.

Bis das nächste Hindernis kommt

Wenn du einen Käfer anstößt, dann rennt er so lange in die jeweilige Richtung, bis er an ein Hindernis stößt. Dort kannst du ihm dann eine neue Richtung geben. Hier gilt es noch zu beachten, das die Käfer recht wählerisch sind und nur Münzen in der eigenen Farbe aufnehmen.

Immer mehr Hindernisse

Anfangs rennst du nur gegen Wände, an denen du stoppst. Später kommen allerdings noch spezielle Hindernisse hinzu, die man zum Teil lieber nicht berühren sollte. An einem Feuer kann man sich leicht mal verbrennen. Andererseits gibt es auch Hindernisse, die eigentlich gar keine sind. Manchmal erreichst du ein Ziel nicht, ohne einen Teleporter zu nutzen.

In erster Linie würde ich das Spiel als Puzzle und weniger als Brettspiel einordnen. Aber man kann durchaus auch beides durchgehen lassen. Die ersten 50 Levels sind kostenlos spielbar. Weitere 150 Levels warten dann noch über einen In-App Kauf auf dich.

Noch keine Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.