rara.com – Viele Millionen Songs ganz legal auf deinem iPhone oder iPad


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

rara.comrara.com

Beschreibung der kostenlosen App:

Mehr als 18 Millionen Songs stehen stehen dir ab sofort in dieser kostenlosen App zur Verfügung. Über den Streaming-Dienst von rara.com wird nun auch die iOS Geräte mit aktuellen Titeln versorgt.

Durch neue Lizenzvereinbarungen kommst du künftig auf ganz legalem Wege an die Top Songs aus den Charts und alles, was dir sonst noch gefällt.

Offline Musik hören

Besonders wichtig bei Apps und Diensten dieser Art ist, das man seine Musik auch hören kann, wenn man nicht online ist. Dazu werden die gewählten Titel mit dem iGerät synchronisiert und stehen dadurch lokal und ohne Internetverbindung zur Verfügung. Das schon zum einen dein Datenpaket und verhindert eine Gestottere bei einer schlechten Verbindung.

Günstige Pakete für deinen Musikgenuss

Das man legale Musik nicht kostenlos hören kann, sollte jedem klar sein. Die angebotenen Pakete sind aber so günstig, das sie sich jeder leisten kann. Zur Einführung bekommst du alle Songs für nur 1,99 EUR monatlich. Dieser Preis gilt für 3 Monate und erhöht sich dann auf 9,99 EUR. Dafür kannst du aber auch unterwegs alle Titel ohne Internetverbindung hören. Wer sich für das reine Streaming am PC oder Mac entscheidet, zahlt nur 0,99 EUR in den ersten 3 Monaten und danach 4,99 EUR.

Komfortable und kostenlose App für iPhone, iPod touch und iPad

Für die eigentliche App, mit der man die Musik letztlich streamt und speichert, muss man natürlich nichts bezahlen. Diese gibt es sowohl für iOS, Android als auch Windows 8 (in Kürze) gratis. Nachdem du mit deinen Accountdaten eingeloggt bist, steht dir der volle Umfang der App und des Angebots zur Verfügung.

Eine Registrierung muss zuvor auf rara.com erfolgen. Dort wird dann in wenigen Schritten der Account erstellt. Erst dann lässt sich die App verwenden. Hier sollte man vielleicht den Usern die Möglichkeit geben, sich auch auf dem iPhone oder iPad zu registrieren, da es sonst schnell für Verwirrung sorgen kann, wie man bei der Android App nachlesen kann.

Noch keine Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.