PagePlace.de bietet mehr als 65.000 eBooks, eZeitungen und eMagazine


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

von Deutsche Telekom AG

Beschreibung der kostenlosen App:

Als echte Leseratte gibt man sich nicht nur mit gedruckten Büchern zufrieden. Auch eBooks werden reihenweise auf dem iPhone, iPod touch oder iPad verschlungen, sofern sie auch im eigenen Interessengebiet liegen.

Eine große Auswahl von mehr als 65.000 eBooks, eZeitungen und auch eMagazinen findet man auf www.pageplace.de. Damit das Lesen aber nicht nur inhaltlich zu einem echten Vergnügen wird, bietet PagePlace für die unterschiedlichsten Plattformen einen entsprechenden eReader an. Auch für das iPhone und das iPad gibt es eine kostenlose Universal-App, mit der man nicht nur alle Inhalten angezeigt bekommt, sondern auch komfortabel konsumieren kann.

Gerade die vielen kleinen Funktionen machen das Angebot so interessant. Über einen schicken Zeitschriftenständer hast du einen guten Überblick über deine bereits erworbenen eBooks. Du kannst natürlich auch in die schlichte Listenansicht wechseln.

Hast du ein eBook erst einmal geöffnet, dann lassen sich gesuchte Stellen schnell durch kleine Vorschaubilder finden. Ein Lesezeichen ist selbstverständlich auch vorhanden.

Damit du auch unterwegs den vollen Zugriff auf deine eBooks hast, werden sie nach einmaligem Öffnen gespeichert und offline verfügbar gemacht. Das ist besonders wichtig, wenn man ins Ausland verreist und ohne hohe Roamingkosten den vollen Zugriff auf seine Bibliothek haben möchte.
Da viele neben einem iPhone auch noch ein iPad besitzen, bietet die kostenlose App die Möglichkeit, seine gekauften eBooks auf bis zu 5 Geräten lesen zu können. Durch die komplette Synchronisierung zwischen den Apps sind selbstverständlich auch die gesetzten Lesezeichen und Markierungen vorhanden.

16 Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.