PagePlace.de bietet mehr als 80.000 eBooks, eZeitungen und eMagazine auf bis zu 5 iGeräten gleichzeitig


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

PagePlace.deDeutsche Telekom AG

Beschreibung der kostenlosen App:

Mit mehr als 80.000 Werken bietet PagePlace.de ausreichend Lesematerial an eBooks, eMagazinen und eZeitungen. Auch wenn Zeitalter der gedruckten Bücher noch lange nicht vorbei ist, nimmt der digitale Anteil stetig zu.

Mit der plattformübergreifend vorhanden App von PagePlace.de lassen sich die vielen digitalen Werke komfortabel lesen und verwalten. In nahezu jedem Haushalt gibt es mittlerweile mindestens ein Tablet oder Smartphone, für das es auch die App von PagePlace gibt. Die wichtigsten Systeme sind hier sicher iOS und Android.

Als regelmäßiger Leser oder jemand, der einfach nur einen Artikel interessant findet kannst du dir beispielsweise das eMagazin der Computer Bild auf dein iPhone, iPod touch oder iPad holen. Sofern vorhanden sogar auf alle 3 gleichzeitig. Verzichten musst du dabei allerdings auf die Heft-CD, die natürlich nicht mit einem ePaper mitgeliefert werden kann. Das ist in den meisten Fällen aber zu verschmerzen, vor allem wenn es nur um die Informationen einiger Artikel geht.
Hier besteht bei Bedarf ja noch immer die Möglichkeit, das eine Heft in einem Kiosk zu kaufen, wenn man unbedingt die Programme auf der CD haben möchte.

Sobald du ein gekauftes Heft in deinem virtuellen Zeitungsständer geöffnet hast, steht es dir auch offline zur Verfügung. Damit können dir Funklöcher künftig egal sein und auch ein Datenpaket ist nicht erforderlich. Die interessantesten Stellen deines Magazins kannst du per Eselsohr markieren und jederzeit wieder aufrufen. Ein langes Suchen fällt hier weg.

Einmal gekauft kannst du das Magazin auf 5 verschiedenen Geräten synchronisieren. Das sollte für jeden mehr als ausreichend sein. Zu Hause liest du auf deinem iPad und unterwegs liest du auf deinem iPhone oder iPod touch genau da weiter, wo du vorab aufgehört hast.

274 Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.