Music Stats – Interessante Einblicke in die eigene Musibibliothek


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

von Prular LLC

Beschreibung der kostenlosen App:

Ab sofort ist diese App dauerhaft kostenlos und du kannst dir zahlreiche Details deiner Musik anzeigen lassen. Wer viel Musik mit seinem iPhone oder iPod touch hört, wird diese App sicher zu schätzen wissen und sie auch nutzen.

Neben den zahlreichen Statistiken und Informationen zu den Titeln in deiner Bibliothek hast du auch diverse Sortiermöglichkeiten für deine Songs. So lassen sie sich beispielsweise nach Länge sortieren oder auch danach, wie oft du sie gestartet oder abgebrochen hast. Am Ende kommt eine recht aussagekräftig Statistik über dein eigenes Nutzerverhalten heraus.

Im Grunde ist diese App eine nette Spielerei und hat keine wirkliche Aufgabe. Aber solche Spielereien gehören einfach auf das iPhone, denn wenn man nur Musik hören will, dann hätte man sich auch einen beliebigen MP3 Player kaufen können. Der App Store ist voll mit Apps, die heißbegehrt sind und dennoch keine nützliche Aufgabe erfüllen. Es macht auch Spaß, einfach nur etwas auf dem iPhone zu installieren und dann zu schauen, was passiert.

Für den einen oder anderen sind die grafischen Statistiken der eigenen Musik sicher auch interessant. Wenn dich in Zukunft bei einem Blind Date jemand fragt, welche Musikrichtung du bevorzugst, dann kannst du wahrheitsgemäß antworten und die Aussage auch mit Statistiken belegen 😉

151 Bewertungen


One thought on “Music Stats – Interessante Einblicke in die eigene Musibibliothek”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.