Kingdoms & Lords – Erwirtschafte alle Nötige oder raube es einfach von deinen Nachbarn


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

Kingdoms & LordsGameloft

Beschreibung der kostenlosen App:

Ein kleines Dorf wird durch Barbaren bedroht und muss sich für den Ernstfall rüsten. Das Wichtigste ist nun eine gut ausgebildete Armee, die den Angreifern standhalten kann und auch selber angreifen kann.

Damit du eine Armee formen kannst, muss aber auch die Infrastruktur stimmen. Nur dann kannst du deine Truppen ausreichend versorgen und auch ausbilden.

Fast alle Elemente eines Farmspiels

Immens wichtig ist die Nahrung. Hungernde Truppen können nicht kämpfen und würden nur streiken. Dazu musst du dein Land erweitern und es auch bewirtschaften. Nutztiere liefern dir alles, was du benötigst.

Spiele mit und gegen deine Freunde

Wenn du der Ansicht bist, das deine Armee stark genug ist, dann darfst du sie auch gerne mal gegen die Grenzen deiner Freunde schicken. Nur so findet man heraus, wer der Stärkere ist. Geld verdient man schließlich nicht nur mit Handel.

Produktion und Gebäude sichern deine Zukunft

Je ausgefeilter die Produktion ist, desto besser ist es auch für deine Einheiten. Was nützt dir ein optisch ansprechendes Spiel, wenn du laufend deine Schlachten verlierst und aus lauter Frust die App sogar wieder löscht?

Teure In-App Käufe

Leider gibt es auch hier wieder sehr teure In-App Käufe. Das Freemium Spiele auf diese Art Geld verdienen müssen ist klar. Ein solch komplexes Spiel mit ebenso schöner Grafik programmiert sich nicht von alleine. Aber müssen es deshalb gleich Pakete für bis zu 79,99 EUR sein?

280 Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.