Google+ bietet mit dem aktuellen Update noch mehr Funktionen und Komfort


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

Google+Google, Inc.

Beschreibung der kostenlosen App:

Seit einigen Tagen hat die iPhone und iPad App die Nase vorn. Im Gegensatz zur Android App, die noch kein Update bekommen hat, lassen sich nun auch Google+ Seiten komfortabler bearbeiten und mit Links des eigenen Blog versorgen.

Konnte man bislang über die App keine Links einfügen, so ist diese Funktion seit dem neusten Update unter iOS verfügbar. Hier ist man in Punkto Benutzerfreundlichkeit noch einen Schritt weiter gegangen. Als ich zum Test einen Artikel aus meinem Blog auf meiner Google+ Seite verlinken wollte, wurde mir direkt nach dem Kopieren die Zwischenablage angezeigt und ich konnte den Artikel mit einem Fingertipp einfügen.

Das ist besonders aus einem Grund sehr nützlich. Im Gegensatz zu Facebook bietet Google+ keine Möglichkeit, vorhandene Blogs-Posts automatisch über ein Plugin zu verlinken.

Das gesamte Layout der App hat sich mit den letzten Updates deutlich verbessert und gefällt mir mittlerweile besser als das der Facebook App. Aber an eines hat man anscheinend noch nicht gedacht. Hat man mehrere Seiten und möchte zwischen diesen wechseln, dann muss man grundsätzlich komplett mit der App ausloggen und sich neu einloggen. Anders kommt man nicht an das Auswahlfenster für die zu nutzende Identität. Wenn hier noch nachgebessert wird, hat die App klare 5 Sterne verdient.

3231 Bewertungen


6 Gedanken zu „Google+ bietet mit dem aktuellen Update noch mehr Funktionen und Komfort“

  1. Anfangs war ich schon etwas skeptisch, ob sich neben Facebook noch ein anderer etwas gleichwertiger Dienst etablieren kann. Es macht aber irgendwie jeden Tag Spass, statt ein Gefällt mir, jetzt ein 1+ zu geben. Google Plus wird sich mit Sicherheit mit der Zeit auch etablieren im Internet, auch wenn es im Moment doch noch etwas in den Kinderschuhen steckt und noch in keiner Weise Facebook so richtig gefährlich werden kann. Auf alle Fälle haben wir jetzt auch schon einen Acount von unserem Firsthandy Webradio auf http://www.firsthandywebradio.de bei Google Plus. Gerne tragt Ihr Euch jetzt in unser Gästebuch auf der Webradio Seite ein. Oder wollt Ihr unser Freund bei Google + oder Facebook werden?

  2. So denke ich auch. Facebook und Google+ haben eine ganz verschiedene Idee dahinter. Google+ wird langfristig dafür geeignet sein Suchanfragen positiv zu manipulieren – so dass der User eine von Usern für gute befundene Seite bevorzugt anssurft.
    Wir von Flyer4Fun sind auch schon auf den Zug aufgesprungen zu sehen unter flyer4fun.de. Bei Fragen wie ihr das in eure Seite einbaut schreibt mir gerne eine email!
    Danke für das SuperApp!

  3. Es wird sicher ein interessanter Wettstreit zwischen Facebook und Google+. Die Idee mit Circles bei Google+ ist sehr nett, doch Facebook wird dies bestimmt auch bald einführen. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

  4. Hallo
    Also ich denke das Google+ sich leicht durchsetzen wird. Schon alleine aus dem Grund das bestimmt viele Leute Angst haben werden das sie bei Google suchanfragen schlechter Geranked werden weil sie kein Google+ verbaut haben. Diesen geglaubten Nachteil gibts nicht bei Facebook. Das ist auch der Grund warum ich auf http://www.rechnungskauf-Guide.de diese Funktion Integriert habe.. Damit die Leute ein + 1 setzen können wenn der Rechnungskauf funktioniert hat

  5. Hallo
    Also ich denke das Google+ sich leicht durchsetzen wird. Schon alleine aus dem Grund das bestimmt viele Leute Angst haben werden das sie bei Google suchanfragen schlechter Geranked werden weil sie kein Google+ verbaut haben. Diesen geglaubten Nachteil gibts nicht bei Facebook. Das ist auch der Grund warum ich auf rechnungskauf-Guide.de diese Funktion Integriert habe.. Damit die Leute ein + 1 setzen können wenn der Rechnungskauf funktioniert hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.