forfone – 100% kostenlos telefonieren und SMS untereinander versenden


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

von toolani gmbh

Beschreibung der kostenlosen App:

Seit geraumer Zeit ist der Mobilfunkmarkt in Bewegung und die Preise purzeln. Allerdings sind die Kosten für Gespräche und SMS noch immer vergleichsweise hoch. Ein Grund mehr mit einer kostenlosen App kräftig zu sparen.

Dank forfone hast du die Möglichkeit weltweit kostenlose Gespräche zu führen und auch kostenlos deine SMS zu versenden. Mehr sparen ist nicht möglich. Empfehle einfach deiner Familie und deinen Freunden forfone und hohe Handykosten gehören der Vergangenheit an.

Aber nicht nur forfone User untereinander können hier kräftig sparen. Schon ab 1,9 Cent kannst du zu allen nicht-forfone Nutzern telefonieren. Und das natürlich auch weltweit.

Das Sparen ist nicht nur auf Deutschland beschränkt. Du kannst nicht nur aus Deutschland kostenlos mit forfone Nutzern weltweit telefonieren, sondern auch selber aus dem Ausland ohne Roaminggebühren und komplett kostenlos nach Hause telefonieren. Alles was du dafür benötigst, ist eine WLAN Verbindung, die zumeist in Hotels und Cafes zur Verfügung steht.

Die Installation und Nutzung dieser kostenlosen App ist denkbar einfach. Du brauchst dich nicht zu registrieren und kannst direkt nach dem Download mit dem Sparen beginnen. Es ist auch nicht erforderlich eine gesonderte Liste mit Kontakten zu führen. Die App nutzt das Telefonbuch deines iPhone und markiert andere forfone Nutzer in deiner Kontaktliste als „Free“. So kannst du deine Telefonate oder SMS wie gewohnt aus deiner Kontaktliste starten. Komfortabler geht es nicht mehr.

Sparfüchse sollten hier nicht lange überlegen und sofort zuschlagen. Aber auch wir „normale“ User können ohne zusätzliche Schritte ein paar Euro im Monat sparen.
In wenigen Tagen wird es noch einige Neuerungen geben, über die wir dann noch berichten werden.

50 Bewertungen



Ein Gedanke zu „forfone – 100% kostenlos telefonieren und SMS untereinander versenden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.