Fit fürs Abi – Mit Karteikarten und iPhone Richtung Abitur


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

Fit fürs AbiAMMMa AG

Beschreibung der kostenlosen App:

Auch wenn mein Abi schon längere Zeit zurückliegt, kann ich mich noch an die Zeit vor der Prüfung erinnern. Kaum jemand konnte hier seine Nervosität verbergen und jeder hat alles genutzt, was sich zum Üben geboten hat.

Um nicht unwissend in die Prüfungen zu gehen, ist es wichtig, den ganzen Stoff noch einmal durchzuarbeiten. Da man aber nicht alles mit sich herumschleppen kann, braucht man unterwegs eine andere Methode, um sich in bestimmten Fächern fit zu machen.

Die wichtigsten Fachbegriffe aus verschiedenen Bereichen

2000 Fachbegriffe sind schon eine stattliche Zahl. Diese kommen aus den Bereichen Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Erdkunde, Geschichte, Mathematik und Physik und werden dabei ausführlich und anschaulich erklärt. Das Tool und auch die Bücher des Verlags eignen sich dabei sowohl für diejenigen, die das Abi um jeden Preis bestehen wollen als auch für jene, die für das anschließende Studium einen hervorragenden Notenschnitt benötigen.

Lernen mit Karteikarten und Lern-Check zur Kontrolle

Mit Karteikarten wurde schon geübt, als es weder ein iPhone noch irgendein anderes Handy gab. Auf bewährte Systeme muss man aber auch in Zeitalter des mobilen Internet und der Smartphone und Tablets nicht verzichten. Da alle Daten in der kostenlosen App enthalten sind, ist eine bestehende Internetverbindung zum Üben nicht erforderlich.

37 Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.