Cosmic Kingdoms – Ein mächtiges und großes galaktisches Reich steht am Ende dieser kostenlosen Aufbausimulation


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

von Com2uS Inc.

Beschreibung der kostenlosen App:

In den Weiten des Alls bietet dir die kostenlose iPhone App eine Kombination aus Action und Strategie. In Echtzeit erschaffst du alle nötigen Strukturen, die man für ein florierendes und mächtiges intergalaktisches Reich benötigst.

Auch wenn das All sicher vor Leben nur so wimmeln dürfte, geht es in diesem Spiel um 3 Rassen, die untereinander konkurrieren. Such dir eine davon aus und beginne den Aufbau.

  • Acron
  • Das Reich dieser Wesen besitzt eine der mächtigsten Waffen, die das Universum je gesehen hat. Wenn dir Stärke wichtig ist, dann ist diese Rasse deine erste Wahl.

  • Bellico
  • Diese Rasse gehört zu den militantesten überhaupt. Ihre Stämme lieben den Krieg und beten ihn regelrecht an.

  • Shrewdo
  • Hier bilden Überlebende einer uralten Welt die Grundlage. Es handelt sich dabei um friedliche Wesen, die in erster Linie an Handel und Wirtschaft interessiert sind.

Militärische Macht ist für alle Teilnehmer dieses Spiels sehr wichtig. Daher sollte man meinen, das die beiden ersten Rassen besser geeignet sind. Allerdings ist die Grundlage für einen großen militärischen Apparat die Wirtschaft, die die finanziellen Mittel zur Verfügung stellen muss. Und hier sind die Shrewdo führend.

Neben dem Aufbau deiner Strukturen und dem Beschaffen von Ressourcen hat der Kampf natürlich eine große Bedeutung. Daher dürftest du nicht viel Freude haben, wenn du lieber reine Aufbausimulationen spielst, bei denen man sich um die Wirtschaft kümmern kann.

Die Währung in dieser kostenlosen App, mit der du besondere Objekte kaufen kannst, sind Kristalle. Wer hier schneller voran kommen will, wird wohl oder übel per In-App Kauf das eine oder andere Paket kaufen müssen. Du kannst dich aber auch aus eigener Kraft empor arbeiten und das Spiel völlig kostenlos spielen.

6 Bewertungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.