Banking 4i Starter – Verwaltet in der kostenlosen Version alle Konten eines Kreditinstituts


Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

Banking 4i StarterSubsembly GmbH

Beschreibung der kostenlosen App:

Wer seine Konten inkl. PayPal auch auf dem iPhone oder iPad verwalten möchte, kommt um eine professionelle App nicht herum. Mit der kostenlosen Version von Banking 4i erhält man bereits eine ausgewachsene Banking-App, die lediglich auf ein Konto begrenzt ist.

Ich setze diese App schon seit langer Zeit in der kostenpflichtigen Version ein. Dabei nutze ich sie sowohl auf meinem iPhone und iPad als auch in seiner Android Portierung auf meinem Galaxy S4 und dem Nexus 7. Der Funktionsumfang übersteigt dem der meisten anderen Apps, die ich in diesem Bereich getestet habe. Sogar Importdateien, die von Buchhaltungsprogrammen erstellt wurden, lassen sic problemlos importieren. Und das nicht nur im App eigenen subsembly Format.


Alle Konten eines Kreditinstituts

Wer mehrere Konten bei einer Bank hat, kann diese allesamt in der kostenlosen Version verwalten. Die Festlegung erfolgt dabei auf eine Bankleitzahl. Somit ist es auch kein Problem, sämtliche Konten der ganzen Familie zu verwalten, sofern diese bei der gleichen Bank sind. Zu den verfügbaren Konten gehören Girokonto, Tagesgeld, Sparbuch, Wertpapierdepot, Kreditkarte, Festgeld, Währungskonto, PayPal, Offlinekonto und Kassenbestand. Das dürfte mindestens 90% aller Fälle abdecken.

Überweisungen und Lastschriften

Bezüglich der Funktionalität gibt es keine weiteren Einschränkungen. Es können sowohl normale Überweisungen als auch Lastschriften ausgeführt werden. Ebenso sind bereits deren SEPA-Pendants enthalten. Bei den Lastschriften muss man dann nur darauf achten, das man sich zuvor eine Gläubiger-Identifikationsnummer bei der Bundesbank besorgt.

Schnelle Einrichtung und einfache Verwaltung

Der Datentresor, so nennt sich die Kontenmappe in dieser App, ist mit wenigen Handgriffen erstellt. Lediglich ein Passwort, die Bankleitzahl und die Legitimations-ID müssen eingegeben werden und schon holt sich die App alle verfügbaren Konten ab und synchronisiert sie auch gleich. Die dafür erforderliche PIN lässt sich zwar in der App speichern, aber das sollte man tunlichst vermeiden. Ansonsten bietet das Tool alle Sicherheitsvorkehrungen, die das Online-Banking so sicher wie möglich machen. Eine 100% Sicherheit kann natürlich niemand garantieren.

Fazit:
Ich habe mir bereits nach einem kurzen Test die Vollversion gekauft, mit der ich dann auch meine Kreditkarten und das PayPal Konto verwalten kann. Was den Leistungsumfang betrifft, kann man von einer App nicht mehr erwarten. Sie stellt dabei sogar so manch Banking-Software für den Rechner in den Schatten.

25 Bewertungen

3 thoughts on “Banking 4i Starter – Verwaltet in der kostenlosen Version alle Konten eines Kreditinstituts”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.